Devils Heaven 2019

Devils’ Heaven 2019 stand wie in den letzten Jahren am Anfang des Jahres auf unseren Turnierplan.

Mittlerweile nahm das Team zum fünften Mal in Folge am Devils Heaven in Enschede teil. In den vergangenen Jahren musste das Team immer wieder auf Pick-up-Spieler zurückgreifen, doch dieses Jahr konnte es erstmals aus eigener Kraft an dem Turnier teilnehmen.

Mit einer Mannschaft von 10 Spielern reisten sie an und teilten diese in eine O-Line und eine D-Line auf. In den meisten Spielen wurde diese Aufstellung beibehalten.

Abgesehen von einer deutlichen Niederlage von 3:12 gegen das Team “Boys r us”, das letztendlich den dritten Platz belegte, waren sie an diesem Wochenende gut aufgestellt.

Neben drei Siegen waren die restlichen vier Spiele äußerst knapp und endeten mit identischen Ergebnissen. Sie verloren drei Spiele im Universe-Punkt mit 5:6, und in einem Spiel gelang es ihnen, den Rückstand auf den letzten Punkt auf 8:7 zu verkürzen.

Insgesamt hinterließen sie beim Devils’ Heaven 2019 in Enschede einen sehr positiven Eindruck. Trotz der knappen Niederlagen fehlte es dem Team nie an Spaß und Einsatzbereitschaft.